Bienen-Speicher 2019-01-22T15:03:17+00:00

Bienen-Speicher

Wir alle in der Speicherstadt lieben Honig – ein echtes Naturprodukt, das uns jeden Tag versüßt! Und da uns das Imkerhandwerk schon immer fasziniert hat, entschlossen wir uns auf Initiative unseres Marktleiters Paul Penner dazu, einfach mal selbst Hand anzulegen. Auf einem ungenutzten Grünstreifen an unserer Warenannahme entstand so in Kooperation mit Imker Christian Jockheck und der Landschafts- und Gartenbauarchitektin Tanja Minardo unser Bienengarten, für den Herr Penner im Jahr 2017 sogar mit dem Nachwuchsförderpreis der EDEKA Rhein-Ruhr ausgezeichnet wurde. Seither sorgen unsere eigenen Bienenvölker dafür, dass auf unseren Wiesen der Honig wächst!

Für unseren leckeren Marktkauf-Speicher-Honig sind unsere Haus- und Hofbienen besonders fleißig. Sie besuchen ca. 1 Mio. Blüten für 100 g Honig und sind dafür 40-mal pro Tag mit bis zu 30 km/h unterwegs. Durch die Produktion von Honig, Wachs und Propolis sowie insbesondere durch ihre Bestäubungsleistung sind unsere Honigbienen das drittwichtigste Nutztier nach Schwein und Rind. Sie leisten somit einen entscheidenden Beitrag zum Erhalt der Umwelt.

Um diese Leistung mit über 250 Flügelschlägen pro Sekunde zu vollbringen, brauchen sie 100 mg Zucker pro Flugstunde. Schließlich sammeln sie pro Flug Nektar von bis zu einem Drittel ihres Körpergewichtes. Aber unsere fliegenden Helfer sind nicht allein unterwegs: im Sommer umfasst ein Bienenvolk bis zu 60.000 Mitglieder.

Der gesammelte Nektar wird im Stock weiterverarbeitet und mit wertvollen Fermenten sowie Enzymen angereichert. Beim gleichzeitigen Trocknen verliert er 50% an Gewicht, wird lagerfähig und ist dann der Marktkauf-Speicher-Honig, wie wir ihn lieben.

Lebenserwartung:
Sommerbienen leben 4-6 Wochen, Winterbienen, die ab September aufgezogen werden, bis zu 9 Monate
Fluggeschwindigkeit:
26 – 30 km/h, 180 bis 250 Flügelschläge/Sek.
Bruttemperatur:
35,6 Grad
Bienenvolkstärke:
60.000 Sommer- / 5 – 15.000 Winterbienen
Beine:
Bienen hören mit den Beinen
Fühler:
Riechen, Tasten, Temperatur, Geschmack
Energiebedarf:
100 mg Zucker pro Flugstunde
Transportleistung:
25 – 35 mg Nektar pro Sammelflug (ca. 1/3 des Körpergewichts), durchschnittlich 2,3 Mio. Pollenkörner pro Sammelflug
Sammelleistung:
ca. 1 Mio. Blütenbesuche pro 100 g Honig
Wachsproduktion:
1.250.000 Wachsplättchen für 1 kg Wachs (entspricht etwa der Wachsmenge pro Bienenvolk/Jahr)
Die Königin:
legt durchschnittlich 1 Ei pro Minute, rund 1000 bis 2000 Eier pro Tag (ca. 2/3 des Körpergewichts), und kann bis zu 5 Jahre alt werden